Der einsame Klimakampf der Wetteransager

Hier möchte ich den Artikel „Der einsame Kliomakampf der Wetteransager“ von Christian Stöcker auf Spiegel Wissenschaft kommentieren:

Nicht jedem ist der Klimawandel ein Anliegen. Der Autor beschreibt in seinem Artikel, wie das eigentlich unpolitische Thema Wetterbericht tatsächlich von diesem Anliegen vereinnahmt wird. Man mag das begrüßen oder nicht. Christian Ctöcker setzt ersteres voraus und echaufiert sich danach darüber, dass es andere Meinungen gibt. Das ist schon sehr einfach gestrickt.
Als ich die Tagesschau-Grafik sah, habe ich sie erst gar nicht verstanden. Da gehen doch die Balken zurück! Die Katastrophen sollen doch zunehmen! Dass man den sehr eigentümlichen Maßstab der Abstände zwischen den Katastrophen wählt, das habe ich erst nach näherem Hinschauen begriffen. Und diese Darstellung ist schon sehr seltsam. Warum wurde sie so gewählt? Das wäre die erste Frage, die ich hier stellen würde!
Christian Stöcker geht es aber gar nicht um den Wetterbericht. Offensichtlich kann er zwischen Wetterprognose (14 Tage) und Klimaprognose (min. 20 Jahre) nicht unterscheiden. Zum Klimawandel braucht man kein tägliches Update in den Nachrichten. Weil sich das Klima nicht täglich ändert. Das ist meine Meinung. Und offensichtlich auch die ARD, die ihre Sendung „Börse vor acht“ nicht in „Klima vor acht“ ändern will. Der vorgeschlagene Titel „Klima vor acht“ enthüllt die ganze Absurdität einzelne Wetterereignisse sofort mit dem Klima in Verbindung zu bringen: Als sei das Klima kurz vor acht ein anderes als um halb neun.
Ich befürchte leider, dass die wenigsten Leser diese Glosse als solche erkennen. Vielleicht hat es der Autor selbst noch nicht mal bemerkt. Deshalb habe ich diesen Kommentar geschrieben.

(Bitte teilen Sie mir mit, falls Sie dem obigen Link zum Artikel von Christian Stöcker nicht mehr folgen können. Ich habe eine Kopie.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s