Faschistische Zustände in Deutschland

Faschismus heißt, dass die Mächtigen der Wirtschaft mit der Politik verküngelt sind. Genau diesen Zustand hatten wir im Dritten Reich und nun ist es wieder so. Die Mächtigen Wirtschaftsunternehmen dind diejenigen, die durch Corona profitieren und sich der Konkurenz der entledigen können. Gleichzeitig übernehmen Unternehmen wie YouTube und die öffentlich-rechtilchen Medien die Kontrolle über die öffentliche Meinung. Die Regierung kann sich so die Hände in Unschuld waschen.

Das Interview von Boris Reitschuster mit Gunnar Kaiser beschreibt das deutlich. Er kennt das von Russland:

Video-Titel: Generalangriff auf die Pressefreiheit! Im Gespräch mit Gunnar Kaiser

Bitte teilen Sie mir mit, wenn das Video nicht mehr abrufbar sein sollte. Ich habe ein Backup.

3 Gedanken zu “Faschistische Zustände in Deutschland

  1. Pingback: Zensur | yopa live

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s